Schlagwort-Archive: Klaus-Dieter Schmidt

Finissage „Indien“

18. Februar 2018, 15:00 bis 17:00 Uhr

Am Sonntag, dem 18. Februar, endet die Ausstellung „Indien“ mit Arbeiten von Klaus-Dieter Schmidt. Der Künstler wird durch die Ausstellung führen. Passend zum Thema der Ausstellung wird Georg Lavall die Finissage mit indischen Klängen begleiten.

Wir freuen uns über zahlreichen Besuch.

Städtische Galerie Filderstadt
Bonländer Hauptstraße 32/1
70794 Filderstadt

Öffnungszeiten:
Donnerstag, von 10-12:30 Uhr
Samstag, von 15-18 Uhr
Sonntag von 11-17 Uhr

Share This:

Schüler/innen besuchen die Ausstellung „Indien“

Schülerinnen und  Schüler des BZ Seefälle – Teilnehmer des Kunst-Angebots von Andrea Schloder – erlebten mit Begeisterung Ulrike Sarembas Führung durch die aktuelle Ausstellung.

Andrea Schloder und Ulrike Saremba sind Mitglieder des Künstler der Filder e.V..

Immer wieder besuchen junge Kunstinteressierte die Galerie. Unter fachkundiger  Anleitung diskutieren sie über die ausgestellten Werke und holen sich inhaltliche und technische Anregungen für eigene Arbeiten, um in der Schule daran weiterzuarbeiten. Besonders die Ausstellung „Indien“ mit Arbeiten von Klaus-Dieter Schmidt eignet sich sehr dafür!

Share This:

Indien

Klaus-Dieter Schmidt
Indien

Malerei

Ausstellungsdauer: 21. Januar -18. Februar 2018
Ausstellungseröffnung: 21. Januar 2018, 11:15 Uhr
Begrüßung: Erster Bürgermeister Andreas Koch
Künstlergespräch: Klaus-Dieter Schmidt und Sabine Schäfer-Gold, 1. Vorsitzende der Künstler der Filder e.V.
Musik: Georg Lawall, Sithar, und Andrea Simma, Tabla

Städtische Galerie Filderstadt
Bonländer Hauptstraße 32/1
70794 Filderstadt

Öffnungszeiten:
Donnerstag, von 10-12:30 Uhr
Samstag, von 15-18 Uhr
Sonntag von 11-17 Uhr

Klaus–Dieter Schmidt zeigt Malerei auf Leinwand und auf Papier in der Städtischen Galerie Filderstadt. Im Zentrum stehen szenische Bilder zu Indien – ein Land, das der Künstler mehrfach bereist und aus illustrativen Zeichnungen große Kompositionen auf Leinwand entwickelt hat. Im Gegensatz zu diesen realitätsnahen indischen Bildern stehen Papierarbeiten mit symbolischem Charakter. Der Mensch ist hier allein mit einer weiten Natur oder dunklen Räumen konfrontiert.

Gästebuch

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

2018_indien_klaus-dieter_schmidt_kuefi

Herzlichen Dank an Andrea Simma und Georg Lawall für die musikalische Begleitung und die Video-Dokumentation der Vernissage:

Share This: