Schlagwort-Archive: Volker W. Hamann

Veranstaltungshinweis „Drehmoment“

Sehr gerne informieren wir über zwei Veranstaltungen im Rahmen des Produktionskunstfestivals „Drehmoment“ der Kulturregion Stuttgart e.V. in Filderstadt:

Andora
Postkarten siebdrucken

Sonntag, 14. Oktober 2018, von 11:00 bis 17:00 Uhr
in der Sammlung Domberger
mit Dr. Gwendolyn Rabenstein

In der Schauwerkstatt der Sammlung können Sie unter fachkundiger Anleitung von Andora gestaltete Postkarten eigenhändig mit Siebdruck veredeln.
Probieren Sie den Siebdruck aus, seien Sie aktiver Teil eines Kunstprojektes von Andora.
Vorbeikommen, drucken, Spaß haben und etwas Gutes tun, ganz im Sinne von Andora: „Lebe deine Zeit und bestimme den Inhalt“.

Der Erlös geht an den Förderverein des FILUM, der damit Andora-KSG-Sitztrommeln für ein soziales Projekt der Musikschule erwerben wird.

Sammlung Domberger – Eine Siebdrucksammlung des Landes Baden-Württemberg
Uhlbergstraße 36-40
Hintereingang auf der Gebäuderückseite
70794 Filderstadt-Plattenhardt

Es gibt keine Parkplätze am Gebäude!

 

GYJHO & Imsimity
Volker W. Hamann
Künstler + Produktion = Innovation

Sonntag, 14. Oktober 2018
Städtische Galerie Filderstadt
Bonländer Hauptstraße 32/1
70794 Filderstadt-Bonlanden

14:30 Uhr: Präsentation mit GYJHO und
Martin Zimmermann von Imsimity

15:30 Uhr: Präsentation und Gespräch
mit Volker W. Hamann

bis 18:00 Uhr: Immersive ArtSphere zum Erleben;
Gespräche mit den Künstlern und dem Team
von Imsimity

Eintritt frei!
Spenden erbeten zu Gunsten des Förderverein des FILUM, der damit Andora-KSG-Sitztrommeln für ein soziales Projekt der Musikschule erwerben wird

Was passiert, wenn Kunst und Produktion aufeinandertreffen? Innovation entsteht!

GYJHO und Volker Hamann sind Profikünstler, die in Filderstadt leben und seit vielen Jahren durch interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Unternehmen und durch Auslotung technischer Möglichkeiten gemeinsam mit Unternehmen wegweisende Neuerungen schaffen.

GYJHO und Martin Zimmermann von Imsimity erläutern die Hintergründe und Ergebnisse der rund 20-jährigen Zusammenarbeit. Das Team von Imsimity lässt für die Gäste die immersive dritte Dimension der Wahrnehmung Wirklichkeit werden.

Volker Hamann berichtet anschaulich anhand von einigen Werken, wie sein künstlerisches Denken und Handeln ein wichtiger Faktor ist, um bewährte unternehmerische Produktionsverfahren und -techniken neu zu denken und damit Innovation zu schaffen.