Vortrag: Von Giotto bis Leonardo da Vinci

Donatella Chiancone-Schneider
Bettina Spitzenberger
Ina Penßler
Vortrag zur Ausstellung
„Florenz und seine Maler“
in München

Dienstag, 20. November 2018, 19:30-21:00 Uhr
Städtische Galerie Filderstadt
Bonländer Hauptstr. 32/1
70794 Filderstadt-Bonlanden

Anmeldung bei der vhs Filderstadt:
Martina Jürgensen-Mohrs, Telefon 0711/7003-465 oder mjuergensen-mohrs@filderstadt.de
Kosten: 10 Euro

Im 15. Jahrhundert war Florenz der Geburtsort der Renaissance: In den Werkstätten von Leonardo da Vinci, Donatello, Botticelli, Michelangelo und vielen anderen Künstlern fanden bahnbrechende Neuerungen an Themen, Formen und Techniken ihrer Arbeit statt, die in hochkarätigen Skulpturen, Zeichnungen und Gemälden ihren Ausdruck fanden.

Der reich illustrierte Vortrag beleuchtet die Entstehungsgeschichte der Meisterwerke vor dem historischen Hintergrund. Die Welt der Medici, der theologische Einfluß von Savonarola und die Gedankenwelt von Machiavelli bildeten den Rahmen, in dem sich die Kunst so weit entwickeln konnte.

(Der Abend kann als Vorbereitung für die Fahrt nach München am 24.11. genutzt werden)

Eine Kooperationsveranstaltung von vhs, Kunstbüro und Künstler der Filder e.V.

Kurs-Nr 1009