„Wa(h)re Kunst“ – Ein Kunstgespräch

Im Rahmen der Jahresausstellung des Vereins „Künstler der Filder e.V.“ organisieren die „Küfis“ ein für die Bevölkerung offenes Gespräch über Kunst mit Vertretern aus der Politik und der Kunst. Diskussionsbeiträge und Fragen des Publikums sind ausdrücklich willkommen.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:00 bis ca. 21:00 Uhr
Städtische Galerie Filderstadt
Bonländer Hauptstraße 32/1
70794 Filderstadt

Gäste:

  • Holle Nann, Leiterin der Galerie Ostfildern
  • Peter Keck, Leiter des Amts für Allgemeine Kreisangelegenheiten (u.a. Kunst) am Landratsamt Esslingen
  • GYJHO, freischaffender Künstler, Mitglied der „Küfis“

Moderation:

Sabine Schäfer-Gold, 1. Vorsitzende der „Künstler der Filder e.V.“

Mögliche Themen:

  • Rolle der Kunst in der Gesellschaft
  • Ausstellungsmöglichkeiten für Künstler
  • Kunst im öffentlichen Raum
  • Kriterien für „wahre“ Kunst
  • Können Kunst und Kultur auf Dauer überleben?

Haben Sie weitere Ideen?

Für Bewirtung mit Getränken und Kleinigkeiten ist gesorgt.
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Spenden sind willkommen.