Archiv der Kategorie: Ausstellung

Jahresausstellung: 6.11. – 4.12.2022

Künstler der Filder e.V.
frei.raum

Vernissage: Sonntag, 6. November, 11:15 Uhr

Begrüßung: Bürgermeister Jens Theobaldt
Einführung: Sabine Schäfer-Gold, Kunstpädagogin
Musik: Arne Dingler, Britta Dingler, Ella Dingler, Adam Šolta, Musikschule Filderstadt (FILUM)

Ausstellungsdauer: 6. November bis 4. Dezember 2022

Die Künstlerinnen und Künstler des Vereins „Künstler der Filder e.V.“ bieten einen Einblick in ihr aktuelles Schaffen. Im Rahmen der Reihe „FILTЯA – küfis zeigen kunst“ zeigen sie Gemälde, Objekte, Skulpturen und Installationen in der Städtischen Galerie Filderstadt.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit allen Kunstwerken und den Aussagen der Künstlerinnen und Künstler zu ihren Arbeiten und Beweggründen.

Bei Interesse an einem Kunstwerk schreiben Sie bitte ein kurze Mail an webmaster_kuefi[at]kuefi.de.

Alle ausgestellten Kunstwerke
Für eine vergrößerte Ansicht klicken Sie bitte ins Vorschaubild.

Sabine Schäfer-Golds Rede zur Einführung in die Ausstellung

Eindrücke von der Vernissage
(Fotografie: Michael Schmidt)

Für eine vergrößerte Ansicht klicken Sie bitte ins Vorschaubild.

Ausstellungsort:

Städtische Galerie Filderstadt
Bonländer Hauptstraße 32/1
70794 Filderstadt-Bonlanden

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 10:00 – 12:30 Uhr
Samstag, 15:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 11:00 – 17:00 Uhr

Logo Kuefis zeigen Kunst

Kinder und Jugendliche besuchen die Ausstellung „meinSpielplatz“

Am 17. Oktober fand sich eine Gruppe junger Mädchen zu einem Workshop „Werkstatt der Fantasie“ mit der Kunstschuldozentin Regina Seidel in der Städtischen Galerie ein. Die Arbeiten Marc Taschowskys begeisterten die Schülerinnen und waren eine besondere Inspirationsquelle für die eigene kreative Arbeit.

Am 25. Oktober waren die Schüler der Klasse 5 der Pestalozzischule im Rahmen des Kunstschul-Projekts „Essen und Kunst“ mit der Dozentin Angelika Sommer in der Ausstellung „meinSpielplatz“ von Marc Taschowsky. Eine Woche zuvor hatten sie Umhänge hergestellt, um sich an Halloween zu verkleiden. Ihre Verkleidungen und Taschowskys Kunstwerke ergänzten sich hervorragend.

Am 27. Oktober trafen sich Kinder und Jugendliche im Rahmen ihres Kurses „Werkstatt für künstlerisches Gestalten“ mit Regina Seidel ebenfalls in der Ausstellung von Marc Taschowsky und schufen unter Verwendung unterschiedlicher Materialien beeindruckende Kunstwerke.

Begleitet wurden die Workshops von der stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins „Künstler der Filder e.V.“, Ulrike Saremba.

Marc Taschowsky: 2.10. – 30.10.2022

Marc Taschowsky
mein.Spielplatz
Malerei | Objekte

Vernissage: Sonntag, 2. Oktober, 11:15 Uhr

Begrüßung: Oberbürgermeister Christoph Traub
Künstlergespräch mit Marc Taschowsky,
Moderation: Ulrike Saremba
Musik: Tim Schumacher und Max Wallner, (FILUM), Percussion

Ausstellungsdauer: 2. Oktober bis 30. Oktober 2022

Die allgegenwärtige mediale Flut der Bilder, die sich unbewusst im kollektiven Bilderspeicher der Menschen einnistet, kann kritisch und negativ bewertet werden. Aber sie bietet kreativen Menschen die Möglichkeit, sich dieser Bilderflut zu bedienen und sich zunutze zu machen.

So erfindet Marc Taschowsky keine Motive, sondern er greift auf den unerschöpflichen Vorrat vorgefertigter Bildmotive zu – wenn sie für ihn interessant sind – und verwandelt diese, nachdem sie aus ihrem ursprünglichen Zusammenhang entfernt wurden, in Malerei. Bestandteile der medialen Bilderflut werden durch Taschowskys Transformation von einem flüchtigen und existenzfreiem Abbild zu einem relevanten klassischen Gemälde. Marc Taschowsky ist spielerisch auf der Suche nach einem Zustand des Bildes, das ihn selbst überrascht und immer wieder neu herausfordert.

Seine meist großformatigen, ironisch aufgeladenen und alptraumartigen Pop Art-Gemälde entlarven die Scheinwelt der Medien mit ihrer ganzen Vordergründigkeit und Wegwerfmentalität.

Impressionen von der Vernissage und der Ausstellung (Fotografie: Michael Schmidt)

Für eine vergrößerte Ansicht klicken Sie bitte ins Vorschaubild.

Ausstellungsort:

Städtische Galerie Filderstadt
Bonländer Hauptstraße 32/1
70794 Filderstadt-Bonlanden

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 10:00 – 12:30 Uhr
Samstag, 15:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 11:00 – 17:00 Uh

Logo Kuefis zeigen Kunst

Vera Reschke: 19.6. – 17.7.2022

Vera Reschke
weltweitwinkel
Holzskulpturen | Fotografie

Vernissage: Sonntag, 19. Juni, 11:15 Uhr

Begrüßung: Bürgermeister Jens Theobaldt
Einführung: Corinna Steimel, Kunsthistorikerin und Leiterin der Städtischen Galerie Böblingen
Musik: Klarinettenduo Luka Bilbija und Maj Bommas (FILUM)

Ausstellungsdauer: 19. Juni bis 17. Juli 2022

Ausstellungsort:

Städtische Galerie Filderstadt
Bonländer Hauptstraße 32/1
70794 Filderstadt-Bonlanden

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 10:00 – 12:30 Uhr
Samstag, 15:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 11:00 – 17:00 Uh

Einführungsrede von Corinna Steimel

Eßlinger Zeitung vom 20. Juni 2022 (Autorin: Elisabeth Maier):

Eindrücke von der Vernissage und der Ausstellung. Bitte klicken Sie auf das Vorschaubild, um die Ansicht zu vergrößern.

Logo Kuefis zeigen Kunst

Künstler der Filder – Waldkunstpfad „Unterholz“: 2./3.7.2022

Parallel zur laufenden Ausstellung „weltweitwinkel“ in der Städtischen Galerie Filderstadt richteten die Künstler der Filder einen Waldkunstpfad mit aktuellen Arbeiten zu den Themen Holz und Wald ein. Mitgewirkt haben:

  • Roswitha Eicher
  • Petra Friedrich
  • Katrin Geigenmüller
  • Karin Genitheim
  • Philipp Kompalla
  • Ulrike Saremba
  • Sabine Schäfer-Gold
  • Andrea Schloder
  • Elke Steiger
  • Ulrike Thiemann
  • Albrecht Weckmann
  • Ellen Zimmerman-Wendt

Eindrücke vom Waldkunstpfad (für eine größere Ansicht bitte ins Vorschaubild klicken):

Eßlinger Zeitung vom 2./3. Juli 2022 (Autorin: Elisabeth Maier):

Artgerechte Haltung Bildende Künstler Esslingen 27.2. – 27.3.2022

artgerechte Haltung Bildende Künstler
Esslingen e.V.
In den Himmel geschaut

Wenn wir nach oben schauen, sehen wir am Tag den blauen Himmel und nachts die Sterne. Wenn die Menschen in der Ukraine in den Himmel schauen, sehen sie Kampfflugzeuge und Raketen. Im Angesicht des Krieges, der in Russland nicht als Krieg bezeichnet werden darf, wenn man nicht für Jahre im Straflager verschwinden will, fällt es schwer, mit den richtigen Worten für den Besuch der aktuellen Ausstellung des Vereins „artgerechte Haltung Bildende Künstler Esslingen e.V.“ zu werben. Dennoch: Besuchen Sie die Ausstellung, und besuchen Sie sie bewusst, denn wir haben die Freiheit, uns frei zu bewegen, unsere Gedanken und Meinungen zu äußern und wir können dafür auf die Straße gehen. Den Menschen in der Ukraine soll diese Freiheit genommen werden. Zur Freiheit gehört es auch, sich künstlerisch ohne Angst vor Zensur zu betätigen. Das haben die Ausstellenden getan – mit Gemälden, Zeichnungen, Objekten und Installationen. Viele Exponate haben über Nacht nun leider auch eine politische Bedeutung erhalten.

Vernissage: Sonntag, 27. Februar 2022, 11:15 Uhr

Begrüßung: Oberbürgermeister Christoph Traub
Einführung: Sabine Schäfer-Gold
Musik: Hilde Scheerer, Gesang, und Albrecht Imbescheid, Querflöte

Finissage: Sonntag, 27. März 2022, 11:15 Uhr
Performance von Claus Staudt: „himmelig – freies SehnenSeufzenBürsten“

Ausstellungsdauer: 27. Februar bis 27. März 2022

Aufgrund der Corona-Lage sind kurzfristige Änderungen möglich.

Eindrücke von der Vernissage und der Ausstellung:
Bitte klicken Sie für eine größere Ansicht ins Vorschaubild.
Die meisten Fotos zeigen nur einen Ausschnitt des ausgestellten Werks.
Fotos: Michael Schmidt

Stuttgarter Zeitung vom 26. Februar 2022:

Filder Wochenblatt vom 11./12. Februar 2022:


Ort der Ausstellung:
Städtische Galerie Filderstadt
Bonländer Hauptstraße 32/1
70794 Filderstadt-Bonlanden

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 10:00 – 12:30 Uhr
Samstag, 15:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 11:00 – 17:00 Uhr

Logo Kuefis zeigen Kunst

Iris Flexer 23.1. – 20.2.2022

Iris Flexer
Begegnung und Abschied
Malerei | Collage | Installation

Vernissage: Sonntag, 23. Januar 2022, 11:15 Uhr

Video-Begrüßung: Bürgermeister Jens Theobaldt
Künstlergespräch: Dr. Tobias Wall
Musik: Martl Jäckel, Violine

Ausstellungsdauer: 23. Januar bis 20. Februar 2022

Eindrücke von der Vernissage und der Ausstellung. Zum Vergrößern der Vorschaubilder klicken Sie bitte ins Bild.

Am Sonntag, dem 6. Februar 2022 konnten die Besucher der Städtischen Galerie Iris Flexer beim Erstellen von Collagen über die Schulter schauen.

Städtische Galerie Filderstadt
Bonländer Hauptstraße 32/1
70794 Filderstadt-Bonlanden

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 10:00 – 12:30 Uhr
Samstag, 15:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 11:00 – 17:00 Uhr

Logo Kuefis zeigen Kunst

Termine 2022

Der Verein „Künstler der Filder e.V.“ kuratiert und organisiert Ausstellungen und Veranstaltungen für die Stadt Filderstadt in der
Städtischen Galerie in Filderstadt-Bonlanden. Für 2022 sind folgende Ausstellungen geplant:

23.01. – 20.02.2022 Iris Flexer: Begegnung und Abschied
Malerei, Collage, Installation
27.02. – 27.03.2022 artgerechte Haltung Bildende Künstler Esslingen e.V.:
In den Himmel geschaut
19.06. – 17.07.2022 Vera Reschke:
Holzplastik und Fotografie

Künstler der Filder e.V.:
Aktion Unterholz
02.10. – 30.10.2022 Marc Taschowsky
06.11.- 04.12.2022 Künstler der Filder e.V.:
Jahresausstellung frei.raum

Logo Kuefis zeigen Kunst